Corona & Tai Chi Chuan

Leider hat Corona auch unser Training beeinträchtigt. Nach 6 Wochen Unterrichtstop und 3 Wochen Einzelunterricht im Freien unterrichte ich jetzt seit dem 18.5.2020 wieder in den Unterrichtsräumen in Niebüll und Flensburg auf Basis der erforderlichen Hygienekonzepte. Seit dem 8.6.2020 wurde das Abstandsgebot für den Sport gelockert und wir können mit Gruppen bis zu insgesamt 10 Personen inkl. Lehrerin wieder weitgehend normal trainieren. Aber große Workshops, wie die mit Sifu John Ding sind weiterhin nicht zulässig, da hier zu viel Kontakt zwischen den Teilnehmern stattfinden würde.

Die Push Hands Workshops und die Samstags Workshops finden wieder normal statt.

Bei Interesse an einzelnen Workshops fragt bitte vorher nach, ob diese stattfinden. Ich halte es da mit den Virologen und passe die Lehrtätigkeit immer den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen an, zum Schutze aller.

Die Hygienekonzepte werden konsequent umgesetzt, denn

“Solidarität ist cool”  🙂

Ein Gedanke zu „Corona & Tai Chi Chuan

Schreibe einen Kommentar