Tai Chi in Nordfriesland

Als ich 1992 nach Abschluss meines Studiums nach Nordfriesland zurück kam, suchte ich nach einem Tai Chi Chuan Lehrer/in, um meine Ausbildung fortzusetzen. Damals war es hier noch gänzlich unbekannt und nach einem Jahr Selbsttraining beschloss ich weitere Wege auf mich zu nehmen, da man im Tai Chi Chuan während der Ausbildung zwingend auf die Korrektur durch einen Lehrer angewiesen ist. Die Selbstwahrnehmung ist leider sehr trügerisch, was jeder, der qualifizierten Unterricht erhält, sehr schnell feststellen wird. So fuhr ich ein paar Jahre nach Flensburg und später nach Rödekro/Dänemark zum Training.
Seit dem Jahr 2000 unterrichte ich aus zwei Gründen selbst:

Ich wollte diese faszinierende Körper- und Geistkultivierung, die auch als „Meditation in Bewegung“ bezeichnet wird, an möglichst viele Menschen in meiner Umgebung weiter geben

Mir reichten die wöchentlichen Unterrichtsstunden neben meinem eigenen täglichen Training nicht aus. Also habe ich mir eigene Schüler gesucht, mit denen ich trainieren kann. Denn im Tai Chi Chuan lernt der Lehrer in jeder Übungsstunde mindestens soviel wie seine Schüler, auch wenn diese dies nicht bemerken. Man sagt man lernt die Form noch einmal, wenn man beginnt selber zu Unterrichten.

Meine ersten Unterrichtstunden waren sicher nicht sehr qualifiziert. Erst ab meiner Begegnung mit John Ding habe ich angefangen zu begreifen, was wirklich hinter dem Tai Chi Chuan steckt. Und es ist schön, wenn man in den Gesichtern der Anfänger dieses „Aha-Erlebnis“ sehen kann, wenn sie bei einem Positionstest wahrnehmen, wie allein über die Körperstruktur und ohne den Einsatz von Muskelkraft eine ungeheure Stabilität im Körper vorhanden ist. Aber das Genialste am Tai Chi Chuan ist, dass es immer spannender und interessanter wird, je weiter man fortschreitet. Eine Spirale ohne Ende...

Unter Kurszeiten findet Ihr die derzeitigen Kurszeiten. Je nach Nachfrage werden kontinuierlich neue Kurse angeboten.
Da sich allerdings immer mal wieder was ändern kann, müssen die aktuellen Kurszeiten und Inhalte am Besten direkt bei Ute Andresen eingeholt werden.