Snake Style Workshop mit Sifu John Ding

3. bis 6. August 2015 in Hamburg

Der Snake Style (Chueng Kuen Snake Form) wurde von Großmeister Ip Tai Tak entwickelt, um sein Wissen über und seine Erfahrung mit den Trainingsmethoden des Yang Ban Hou darin festzuhalten.

Yang Ban Hou (1837-1892) war einer der drei Söhne des Stilbegründers Yang Lu Chan und bekannt für sein kampforientiertes Tai Chi mit einem extrem harten Training.

Die sogenannte Fast Form (Yang Style Cheung Kuen), eine erheblich kraftvollere, kompaktere, kürzere - und weitgehend unbekannte - Variante der traditionellen Langform bildete dabei den Ausgangspunkt für den Snake Style.

Der Snake Style unterscheidet sich in seiner Ausführung erheblich von der traditionellen Langform:
• Klare Trennung von Fülle und Leere (Substantiell / Insubstantiell) – d.h. das Körpergewicht befindet sich stets zu 100 % auf einem Bein
• Ausführung der Schritte folgen dem Prinzip des “Lin Che Bo”
• Enge Armhaltung - die Ellenbogen bleiben in Kontakt mit dem Körper.

Durch diese Änderungen wird der Snake Style stark, kompakt und flexibel zugleich. Er fördert und fordert die mentalen, physischen und spirituellen Aspekte des Tai Chi Chuan auf einem sehr hohen Niveau. Mithilfe des Snake Styles können Praktizierende überragende Fähigkeiten in der Kampfkunst entwickeln.

Im Workshop wird der gesamte Snake Style unterrichtet. Der Workshop ist nur für Fortgeschrittene geeignet, die die lange Form komplett erlernt haben.

Thema:

Snake Style (Chueng Kuen Snake Form) von Großmeister Ip Tai Tak

Wer:

Mitglieder des MDA

Wann:

3. bis 6. August 2015
10.00 -16.00 Uhr

Wo:

Aikido Zentrum
Beerenweg 1d
Hamburg – Altona

Kosten:

Kursgebühren bei Anmeldung und Zahlung

bis zum 31. August
550.- E Mitglieder des MDA
650,- € Nicht-Mitglieder der MDA

ab dem 01. September
650.- E Mitglieder der MDA
750,- € Nicht-Mitglieder der MDA

Die angegebenen Kurszeiten beinhalten Pausen in Abstimmung mit den Kursteilnehmern. Der Workshop wird in englischer Sprache unterrichtet. Die Gebühren sind zu überweisen an:

Ute Andresen
NOSPA Niebüll
BLZ 217 500 00
KN 0164069924
Stichwort: Snake (Wichtig!!!)

Die Anmeldung gilt als angenommen, sofern keine gegenteilige Nachricht eintrifft.

Anmeldungen bitte per Email an:
Ute Andresen: taichi-nf@versanet.de

Die Beiträge werden erstattet, falls der Workshop nicht stattfindet.

Unterkunft:

1) Übernachtung im Aikido Zentrum während des Workshops gegen Obolus (5,-€/ Nacht) möglich. Sanitäre Einrichtungen sind vorhanden. Da jedoch das normale Training des Aikido Zentrums weiterläuft, steht euch in dieser Zeit der Raum nicht zur Verfügung. Gegenseitige Rücksichtsnahme ist Bedingung.



2)Jugendherberge Hamburg “Auf dem Stintfang”
Alfred Wegener Weg 5
20459 Hamburg
Tel: 040 - 313488
www.djh.de

3) Hotel Schanzenstern (5 Minuten Fußweg zum Dojo) Kleine Rainstr.24-26 22765 Hamburg
E-Mail: info@schanzenstern-altona.de http://www.schanzenstern.de/

4) B&B Hotel Hamburg-Altona ( 10 Minuten Fußweg zum Dojo) Stresemannstraße 318 22761  Hamburg-Altona Tel.: +49 (0)40 / 85 18 06 -0 Fax: +49 (0)40 / 85 18 06 -4 44 E-Mail: hamburg-altona@hotelbb.com

4) Best Western Hotel Hamburg International Hammer Landstraße 200 20537 Hamburg Tel.: +49 (0)40 210430 http://www.bestwestern.de/hotels/Hamburg/BEST-WESTERN-Hotel-Hamburg-International

5) Hotel-Hamburg-Altona Hahnenkamp 8 D-22765 Hamburg Tel. +49(0)40/3990-8954 Fax. +49(0)40/3990-8974
E-Mail: info@hotel-hamburg-altona.de
http://www.hotel-hamburg-altona.de/

Auskunft:

www.hamburg.de (Hotels, Stadtplan und anderes)
www.hvv.de (U-, S-Bahn und Busse)

Veranstalter:

Master Ding Academy & Gu Dang Center Schule für Tai Chi Chuan

· Niebüll (Risumer Weg 50)

04661/ 67 55 11 oder 0151/ 51 89 54 39
www.taichi-nf.de

Bei Unklarheiten bitte einfach mailen oder anrufen!