MDA

Die JDIATCC ( John Ding International Academy of Tai Chi Chuan ) wurde 2013 von John Ding in Master Ding Academy ( MDA) umbenannt. Diese Organisation wurde von Sifu (Meister) John Ding gegründet, um die ganzheitliche Methode des traditionellen Tai Chi Chuan zu erhalten und zu fördern. Seit den bescheidenen Anfängen der Organisation hat sie sich nun mit Zweigstellen in England, Irland, Deutschland, Belgien, Niederlande, Dänemark, Polen, Italien, Spanien und Portugal entwickelt und sie breitet sich kontinuierlich aus.

Dies begründet sich aus

• Der Authentizität und ausgezeichneten Qualität des
   angebotenen, tiefengründigen Trainings in allen
   Vertiefungsstufen, z.B. vom Anfänger bis zum
   fortgeschrittenen Stadium.

• Dem hohen Standard und der Qualität des Unterrichts,
   den die Organisation aufrecht erhält.

• Den Vorteilen einer gesünderen und besseren
   Lebensqualität, wie sie unsere Schüler bereits durch
   diese Ausbildung und Training erreicht haben.

• Dem freundlichen und achtungsvollen Umgang miteinander

• Den schönen Räumlichkeiten.

Jeder ist beim MDA willkommen, egal ob es das erste Mal ist, dass man sich über Tai Chi Chuan informiert oder ob man ein erfahrener Praktiker ist.